Gerhart-Hauptmann-Realschule zum dritten Mal als MINT-Schule zertifiziert

Bereits zum dritten Mal wurde die Gerhart-Haupmann-Realschule (GHR) als MINT-Schule für weitere drei Jahre zertifiziert. Am 2. Mai erhielt der Schulleiter der GHR, Andreas Lisson, das Gütesiegel „MINT-Schule NRW“ in Düsseldorf von der Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes NRW, Silvia Löhrman.

Mint_Zertifizierung

Schulleiter Andreas Lisson (vorne rechts) bei der Übergabe des Gütesiegels „MINT-Schule NRW“ durch die Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes NRW, Silvia Löhrmann (Links vorne)

Schon seit 2006 besteht die Gerhart-Hauptmann-Realschule als MINT-Schule. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Ziel einer MINT-Schule ist es, den Stellenwert der „MINT-Fächer“ zu stärken sowie das Interesse von Kindern und Jugendlichen für mathematische Fragestellungen und naturwissenschaftliche Phänomene zu wecken und zu fördern, damit sich der dringend benötigte Nachwuchs für mathematisch-naturwissenschaftliche und ingenieurwissenschaftliche Berufe entwickeln kann. Weiterlesen