Auszeichnung für Schülerinnen der Gerhart-Hauptmann-Realschule bei „Chemie entdecken

Angelina Altmann und Lorena Dillhardt aus Jahrgangsstufe 9 der Gerhart-Hauptmann-Realschule (GHR) haben äußerst erfolgreich am Wettbewerb „Chemie entdecken“ 2-2012 teilgenommen. Sie werden am 18. Juli 2013 im Rahmen einer Feierstunde in Anwesenheit der Ministerin für Schule und Weiterbildung, Sylvia Löhrmann, für ihre hervorragenden Leistungen in dieser Wettbewerbsrunde in der Universität Köln ausgezeichnet. Dazu erhielten sie jetzt die Einladung.

Am Wettbewerb „Chemie entdecken“ 2-2012 beteiligten sich landesweit rund 5000 Schülerinnen und Schüler in NRW. Das Thema dieser Runde lautete „O(h)-zwei!“ Dazu mussten Experimente zum Thema Sauerstoff  durchgeführt und protokolliert werden, etwa Sauerstoff als brandfördernder Stoff, als Bleichmittel oder einfach nur als der Stoff, der Eisen zum Rosten bringt. Zudem wurden unterschiedliche Waschsubstanzen wie Oxidreiniger, Waschsoda oder auch Vollwaschmittel auf ihre Bleichwirkung hin untersucht.

Wichtig für eine erfolgreiche Teilnahme war vor allem ein genaues Beobachten, Beschreiben und vor allem eine gute und saubere Dokumentation und Auswertung. Insgesamt nahmen 46 Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Jahrgangsstufen der Gerhart-Hauptmann-Realschule erfolgreich an der Wettbewerbsrunde teil und erhielten jeweils Urkunden.

Mehr unter: www.chemie-entdecken-nrw.org